Datteln 3 - Recklinghausen-Süd 4:  5,5 : 2,5-Heimerfolg

01.09.2019, Runde 1

Mit dem Saisonauftakt der 2. Kreisklasse stand für Dattelns "neue" Dritte gleich das erste Heimspiel an, und zwar gegen den SV Recklinghausen-Süd 4. Nachwuchsspieler Matteo Gallicchio stand den Kanalstädtern an diesem Sonntag leider nicht zur Verfügung, dafür übernahm Mannschaftsführer Rainer Nortmeyer die Position an Brett 1. Verstärkt wurde die Dritte außerdem durch Thomas Heller, der an diesem Tag seine erste Ligaerfahrung sammeln durfte.
Da in der 2. Kreisklasse doppelrundig gespielt wird, standen für die vier Dattelner gleich zwei Spiele an: Je einmal mit Schwarz und einmal mit Weiß.

Bereits gegen 16 Uhr zeichnete sich ab, dass das Glück an diesem Tage wohl auf der Seite der Gastgeber lag. Denn nachdem Kai Qui an Brett 3 bereits beide Partien für sich entscheiden konnte, erzielte auch Thomas Heller bei seinem Debüt den zweiten, vollen Punkt. Rainer und Felix Nortmeyer schafften es letztendlich mit weiteren 1,5 Punkten den Dattelner Sieg perfekt zu machen. Ein toller Einstand, der dem Team zunächst einmal den Sprung in die obere Tabellenhälfte beschert.

Alle Augen richten sich nun auf den zweiten Spieltag, der noch diesen Monat, nämlich am 29.09., von unseren Jungs auswärts in Haltern bestritten wird.

Hier ist der Blick auf die Tabelle .

Auf dem Foto auf der Fensterseite v.r.n.l: Thomas, Kai, Felix und Rainer.
2019-09-01, geschrieben von (jpb)