SU Huckarde-Westerfilde 1 - Datteln 1:   6,0:2,0-Auswärtsniederlage

Dortmund, 15.09.2019, Runde 1

Zur ersten Runde der neuen Spielzeit 2019/2020 reisten wir Kanalstädter mit zwei Ersatzleuten nach Dortmund, da das Spitzenbrett Peter Buchholz und Alfred Neumann urlaubsbedingt ausfielen. Als Ersatzspieler kamen Karl-Heinz Aust und der am ersten Brett in der Zweiten spielende Jan-Philip Bialas zum Einsatz. Und es wurde sehr deutlich.

Nach nur fünfzig Minuten mußte Peter Becker, heute an Brett eins gerückt, aufgeben. Zwanzig Minuten später folgte meine Niederlage (Hans-Jörg Steinke, Blogschreiber) nach einem katastrophalen Fehler. Dann gab Marie Kalka ihre Partie auf und so stand es nach etwas mehr als zweieinhalb Stunden Spielzeit bereits 3:0 für die Gastgeber.

Angesichts dieses Zwischenergebnisses wurden die Partien der beiden Ersatzleute Remis gegeben, 4:1 also. Jarek Madalinski, Olaf Boxberg und Jörg Deutschmann kämpften noch eine Weile weiter (voller Konzentration auf dem Foto), aber mehr als eine Ergebniskosmetik sprang nicht dabei heraus: Olaf unterlag und die anderen Partien gingen Remis aus. So sehen wir uns also nach der ersten Runde auf dem letzten Tabellenplatz. Einen solchen Start hat es auch noch nicht gegeben, zumal wir gegen genau diesen Gegner in der vergangenen Saison noch 6,5:1,5 gewonnen hatten.

Weitere Fotos zum Spieltag siehe in der Galerie. Der Blick auf die Tabelle.
2019-09-15, geschrieben von (hjs)
SCHNELLÜBERSICHT
#NameErg
1Becker0 : 1
2Madalinski0,5 : 0,5
3Boxberg0 : 1
4Deutschmann0,5 : 0,5
5Kalka, M0 : 1
6Steinke0 : 1
7Aust0,5 : 0,5
8Bialas0,5 : 0,5
  Endergebnis2 : 6